14.06.2014

Neuheiten Cheminéeofen 2014 / 2015 Contura 35 niedrig


Eine elegante Bekanntschaft, die mit ihren Beinen fest auf dem Boden steht. Jetzt erhält die 35er-Familie  Neuzugänge: Contura 35 niedrig, Contura 35t niedrig, Contura 35 weiss. Mit ihrem innovativen schwedischen Design, eingerahmt in edlem Stahl, mit einer Tür aus Glas oder Gusseisen und einer Abdeckung, fügen sich die neuen Cheminéeöfen harmonisch in die verschiedensten Umgebungen ein. Gleichzeitig bürgt die hohe schwedische Ingenieurskunst für ein sparsames Heizvergnügen und eine CO2-neutrale Verbrennung.

Contura 35 niedrig






Contura 35T niedrig






Contura 35 weiss






Die neuen Cheminéeöfen Contura 35 weiß und Contura 35 niedrig sind die Geschwister von Contura 35T. Dieses Modell wurde für sein herausragendes und innovatives Design unter 4252 Mitbewerbern aus 52 Ländern mit dem renommierten Red Dot Design Award ausgezeichnet. Auch die beiden aktuellen Modelle wissen wieder mit neuartigen Ideen zu überraschen und sind in einer Vielzahl verschiedener Varianten erhältlich, je nach Stil und Geschmack.

Contura 35 und Contura 35 niedrig sind zwei Modelle mit vielen Gesichtern. Weißer oder schwarzer Stahl, ebenso wie der natürliche Speckstein: Sie haben die Wahl! Die Tür aus Gusseisen oder als Glasfront: Im Nu haben Sie Ihren persönlichen Kaminofen gestaltet. Contura 35 weiß, zeichnet sich durch ein großzügiges Powerstone-Wärmespeichermagazin (optional) aus, das für eine angenehme und bis zu sieben Stunden anhaltende Wärme nach dem Erlöschen der Glut sorgt.

„Unsere neuen Modelle repräsentieren eine gänzlich neue Cheminéeofen-Generation, die das moderne Wohnen maßgeblich bestimmt. Neben einer hohen Qualität bis ins kleinste Detail und einem sparsamen Heizen, wissen die neuen Mitglieder der Contura 35-Familie durch ihre selbstbewusste Präsenz im Raum zu punkten“, so Rolf Johansson, Verkaufsleiter Deutschland.

Die Contura 35-Familie ist mit dem skandinavischen Umweltsiegel „Nordischer Schwan“ ausgezeichnet und gewährleistet bei korrekter Nutzung eine CO2-neutrale Befeuerung. Beide Modelle sind mit einer Vielzahl von Design-, Material- und Zubehöroptionen erhältlich. Mit dem Clean Burning-System wird das Glas sauber und rußfrei gehalten. Die Produkte sind ebenfalls mit einem CE-Zertifikat gemäß den EU-Sicherheits- und Umweltvorgaben versehen."

In der Schweiz ab Herbst 2014 erhältlich - wird an der Bauen & Modernisieren 2014 Messe in Zürich ausgestellt sein.



Zurück zur Übersicht